19.06.2012

Captain’s Dinner am Hamburger Hafen

Die Hamburg Cruise Days bitten zu Tisch! Beim Captain‘s Dinner verwandelt sich der Landungsbrückenvorplatz in einen festlichen Speisesaal. Vom 17. bis 19. August 2012 servieren Hamburger Top-Gastronomen kulinarische Genüsse vom Feinsten – charmant, elegant und unverkennbar hanseatisch.

Das Captain’s Dinner zählt zu den Highlights jeder Kreuzfahrt. Klar, dass dieser Höhepunkt auch bei den diesjährigen Hamburg Cruise Days nicht fehlen darf. Doch dieses Dinner findet an Land statt, dauert drei Tage und darf auch ohne Abendgarderobe besucht werden! Auf dem Landungsbrückenvorplatz präsentieren sich rund zehn Spitzen-Gastronomen und Top-Hoteliers mit einem exquisiten Angebot. Mit dabei sind unter anderem:

Sterne-Gastronomie an Land: Captain’s Dinner auf den Hamburg Cruise Days

•    Courtyard by Marriott Hamburg Airport
•    Das Seepferdchen am Hafen
•    Landhaus Scherrer
•    Wehmanns Bistro
•    Bistro Ö1
•    MARITIM Hotel Reichshof
•    Restaurant VLET und Nord Event Catering
•    MARRIOTT Hotel Hamburg

Wie bei einem echten Captain’s Dinner erwartet die Gäste ein Speisenangebot auf höchstem Niveau. Elegante Pagodenzelte sorgen für eine gepflegte Atmosphäre, ein großer überdachter Sitzbereich schafft Gemütlichkeit. Begleitet wird das Captain’s Dinner von einem charmanten Musikprogramm auf einer kleinen Rundbühne.

„Das Captain‘s Dinner ist ein Highlight unserer vielfältigen Themeninseln, mit denen wir in diesem Jahr die Welt der Kreuzfahrtschiffe an Land holen“, erklärt Uwe Bergmann, Inhaber der Eventagentur uba gmbh und Veranstalter der Hamburg Cruise Days 2012. „Besonders wichtig war es uns, uns von dem sonst üblichen Aufbau von Großveranstaltungen abzusetzen und eine echte Kreuzfahrt-Atmosphäre zu schaffen. Der Landungsbrückenvorplatz ist ein wundervoller Ort, um eine Auswahl der Hamburger Top-Gastronomen live zu erleben und gleichzeitig die Atmosphäre der Hamburg Cruise Days zu genießen.“